Insekten und Spinnen

Beim Projekt „Ritter, Gaukler, Elfen und Seilkünstler“ begeben wir uns auf Entdeckungsreise in die Tierwelt der Insekten und Spinnen, frei nach dem Buch “Elfen, Gaukler und Ritter – Insekten zum Kennenlernen” von Ulrich Kattmann, ergänzt durch die “Seiltänzer”.
AGNUS-Jugend_Marienkaeferglas1Demnach lernen die Kinder

  • als Elfen Insekten mit durchsichtigen Flügeln wie Bienen und Fliegen,
  • als Gaukler Schmetterlinge mit ihren bunten Schuppenflügeln,
  • als Ritter die gepanzerten Käfer und Wanzen und
  • als Seiltänzer die Spinnen kennen.

Als Einstimmung bekamen die beteiligten Kindergärten und Klassen Marienkäfer-Aufzuchtsets geschenkt, an denen die Kinder die faszinierende Entwicklung von der Larve zum ausgewachsenen Käfer beobachten konnten.

Im Juni und Juli machten sie einen Ausflug zur Wiese am Turmberg (beim Friedhof) bzw. der Kindergarten in der Waldbrücke auf eine nahe Wiese. Nach einer kurzen Einführung in die oben genannten Gruppen wurden mit Becherlupen und Fangnetz Insekten und Spinnen gesucht, in die Gruppen eingeteilt und mit Hilfe von Büchern und Karten-Sets bestimmt. Es wurden natürlich auch Spiele zum Thema durchgeführt, je nach Alter Bewegungsspiele oder ein Netz zum Durchklettern, das nicht berührt werden durfte und ein Seil zum Haengen und Schwingen, was die Kinder mit Begeisterung machten.
Die gemeinsame Zeit wurde mit einer Besichtigung des Turmberg-Turms abgerundet.

Kindergruppe
Seiltänzer
Seiltaenzer
Elfen
elfen
Ritter
ritter
Glaukler
gaukler